Skip to main content

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20

Hier das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) vom Standort der Berufsfeuerwehr. Das HLF 20 mit führt für den Erstangriff 1.600 Liter Wasser und sehr umfangreiche Ausrüstung zur Brandbekämpfung und zur  technischen Hilfe mit sich. Besetzt ist das Fahrzeug mit 6 Einsatzkräften der Feuerwehr. Die HLF sind die Erstausrücker aller Standorte bei Brandeinsätzen, umfangreicheren technischen Hilfeleistungen und bilden damit die "Speerspitze" der Einheiten.