Skip to main content

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)

Das Notarzteinsatzfahrzeug ist ebenfalls ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. Besetzt ist das NEF mit einem Notfallsanitäter/in und einem Notarzt/in. Der Notarzt, nicht zu verwechseln mit dem Kassärztlichen Notdienst, wird mit dem Fahrzeug zur Einsatzstelle gebracht. Das Notarzteinsatzfahrzeug ist für Einsätze mit lebensbedrohlichen Erkrankungen und schweren Verletzungen gedacht. RTW und NEF treffen sich vor Ort und das Rettunsgteam versorgt den Notfallpatienten. Dieses Verfahren nennt man Rendevouzsystem. 

Ist für den Transport des Patienten in ein Krankenhaus kein Notarzt notwendig oder wird er an der Einsatzstelle nicht benötigt, ist das Fahrzeug sofort wieder frei für andere Einsätze.